Basic Açai Bowl

Eine Açaí Bowl besteht wie ein Smoothie aus 100% Frucht. Sie wird jedoch mit einem hohen Anteil gefrorenem Açaí-Püree und nur wenig Flüssigkeit zubereitet, so dass sie sich wie Eiscreme löffeln lässt. Durch ihre cremige Konsistenz können Açaí Bowls perfekt mit gesunden Toppings wie Granola, Früchten, Samen oder Nüssen garniert und in einer Schale serviert werden. Açaí Bowls sind somit nicht nur ein optisches Highlight, sondern als gesunde Alternative zu Eiscreme auch geschmacklich etwas ganz Besonderes.

Mit Juice Pads können Sie köstliche Açai Bowls im Mixer ganz einfach selbst zubereiten.

Zutaten:
  1. 2 x 100g Açai oder Vitaçai PREMIUM Juice Pads
  2. 1 x 100g Mango oder Bananen Juice Pad (oder andere TK/frische Früchte)
  3. ca. 100-150 ml Apfel-, Orangen- oder Traubensaft (Je weniger Saft desto besser. Die benötigte Menge Flüssigkeit hängt vom jeweiligen Mixer ab.)
  4. 2 EL Agavendicksaft, Honig oder Guaranásirup
Zubereitung:
  1. Juice Pads mit einem scharfen Messer mittig durchschneiden.
  2. Fruchtmark aus der Verpackung in den Mixer drücken.
  3. Andere Zutaten (siehe oben) hinzugeben.
  4. Ca. 30-40 Sekunden mit hoher Stufe mixen (starten Sie mit der Crush-Funktion des Mixers).
  5. In einer Schale servieren und mit Crunchy-Müsli, Früchten etc. garnieren.